Sie sind nicht angemeldet.

41

Sonntag, 10. Februar 2013, 00:08

Okay, dann kann ich es verstehen, Jens.
8o Liane ~~~~~ Bin lieber eine Übelkrähe als eine Duckmaus ~~~~~

Beiträge: 1 779

PLZ: 66957

Wohnort: Südwestpfalz

Beruf: Kranken- und Kinderkrankenschwester, seit 1994 ehrenamtliche Vogelkrankenschwester... ;-)

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 10. Februar 2013, 00:29

Also bei dreien bin ich mir spontan ziemlich sicher.

Nr. 4 müsste ein Blauscheitelmotmot sein,
Nr. 6 auf jeden Fall ein Kardinal, ich denke ein Dominikaner-Kardinal, und
Nr. 9
ein Blaureiher.

Bei einigen anderen ahne ich es, guck aber lieber nochmal nach. :rolleyes:
Bei ein, zwei steh ich aber noch so ziemlich auf der Leitung...


Achja...
Nr. 8 wird wohl ein 1.0 Homo sapiens sein -wenn ich mich nicht irre. :P :roflmao:

Lieb`s Grüßle :thankyou: Ursula

Papageien-Gnadenhof "PfälzerWald"


'' Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.''

43

Sonntag, 10. Februar 2013, 22:57

Es geht natürlich auch deutlich teurer: Meine Enzyklopädie der Brutvögel Europas kostet eben mal schlappe 150 Euro...wenn man es denn noch bekommt ;)


Hiergibt es sie als TB noch für 75€ - mir zu teuer, aber vielleicht möchte ja einer von euch???
Gruß,
Dörnte

44

Donnerstag, 14. Februar 2013, 13:45

schieb :)

45

Samstag, 6. April 2013, 15:20

Hi ;

Sumpf oder Weidenmeise ?

Ich kann die beiden nur am Kinnfleck auseinander halten ( den sehe ich aber nicht richtig ) .
Die hier hat einen kleinen ( würde also für Sumpfmeise sprechen, die Kopfform hingegen und die Kappe ist für mich Weidenmeise )

Olli , sag mal was :D
»Jens« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_5204-als-Smart-Objekt-1.jpg

Geierhirte

Vogelfreund

Beiträge: 579

PLZ: 25

Wohnort: Katzenprung ans Meer

Beruf: Sprottendompteur

  • Nachricht senden

46

Samstag, 6. April 2013, 18:51

Moin Jens.

Schlechte Aufnahmeposition. Aus dieser Ansicht für mich Sumpfmeise.
Hast du weitere Bilder ?

Grüße, Olli

47

Samstag, 6. April 2013, 20:12

Hi Olli ;

ich hab keine weiteren Bilder von diesem Vogel , er war einfach zu flink :huh: .

MFG Jens

Geierhirte

Vogelfreund

Beiträge: 579

PLZ: 25

Wohnort: Katzenprung ans Meer

Beruf: Sprottendompteur

  • Nachricht senden

48

Samstag, 6. April 2013, 20:24

Schade...

Dann "verbuche" sie mal unter Sumpfmeise. Ich kann keinen Ansatz eines hellen Flügelfeldes erkennen und auch der Kinnfleck erscheint recht schmal.

Grüße, Olli

49

Samstag, 6. April 2013, 20:33

Nun gut , dann isses ne Supfmeise :)
Danke .
MFG Jens

Beiträge: 1 779

PLZ: 66957

Wohnort: Südwestpfalz

Beruf: Kranken- und Kinderkrankenschwester, seit 1994 ehrenamtliche Vogelkrankenschwester... ;-)

  • Nachricht senden

50

Samstag, 6. April 2013, 21:20

Ääääh..., ich tendiere eher zur Weidenmeise. :whistling:
Aber wirklich sicher bin ich mir auch nicht...

Sorry, wenn ich dadurch Eure "Einigkeit" störe. :P


Jens, schau mal hier!
Da siehste den Unterschied gut.

Lieb`s Grüßle :thankyou: Ursula

Papageien-Gnadenhof "PfälzerWald"


'' Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.''

Ähnliche Themen

Ungelesene Beiträge Unbeantwortete Themen Themen der letzten 24 Stunden
Thema bewerten